Über mich

Unschärfe in der Ölmalerei.

Die 1984 in Thüringen geborene Künstlerin lebt und arbeitet heute im Rheinland. Die Malerin bevorzugt Öl als ihr Medium und hat sich auf die Unschärfe in der Ölmalerei spezialisiert. Sie abstrahiert realistisch anmutende Szenerie. Unscharfe, teils skurrile Elemente fordern eine genauere Betrachtung. Es ist der Reiz der Flüchtigkeit, der die Malerin interessiert. 2008 – 2009 studierte Zander im Fach Malerei an der Alanus Kunsthochschule in Alfter. Mittels Malmedium und weichen Flächenpinseln werden mehrere dünne Schichten ineinander gezogen. Seit 2016 gibt sie diese Technik in unterschiedlichen Kursen an Anfänger und Fortgeschrittene weiter. Sowohl Tagesworkshops in den Filialen des Künstlerfachhandels Boesner in Mitteldeutschland als auch wöchentliche Kurse im eigenen Atelier in Siegburg werden angeboten. Neue Termine finden sie fortlaufend hier. Für nähere Informationen und Einblicke in das aktuelle Schaffen schreiben sie gerne an katja.zander@web.de oder besuchen Sie das Portfolio.

Monday, 10am–5pm
Tuesday, 10am–5pm
Wednesday, 10am–9pm
Thursday, 10am–5pm
Friday, 10am–5pm

Katja Zander

Unschärfe in der Ölmalerei.

Die 1984 in Thüringen geborene Künstlerin lebt und arbeitet heute im Rheinland. Die Malerin bevorzugt Öl als ihr Medium und hat sich auf die Unschärfe in der Ölmalerei spezialisiert.

Sie abstrahiert realistisch anmutende Szenerie. Unscharfe, teils skurrile Elemente fordern eine genauere Betrachtung. Es ist der Reiz der Flüchtigkeit, der die Malerin interessiert. 2008 – 2009 studierte Zander im Fach Malerei an der Alanus Kunsthochschule in Alfter.

Mittels Malmedium und weichen Flächenpinseln werden mehrere dünne Schichten ineinander gezogen. Seit 2016 gibt sie diese Technik in unterschiedlichen Kursen an Anfänger und Fortgeschrittene weiter. Sowohl Tagesworkshops in den Filialen des Künstlerfachhandels Boesner in Mitteldeutschland als auch wöchentliche Kurse im eigenen Atelier in Siegburg werden angeboten. Neue Termine finden sie fortlaufend hier. Für nähere Informationen und Einblicke in das aktuelle Schaffen schreiben sie gerne an katja.zander@web.de.

Atelierkurse

Die fortlaufenden, wöchentlichen Kurse finden Montag- und Dienstagvormittag im Siegburger Atelier statt. In einer ehemaligen Champignonfabrik, in der sich sechs weitere Künstlerateliers befinden, wird auf über 80 Quadratmetern kreativ gearbeitet. Im Sommer lädt die überdachte Außenfläche zur Plain Air Malerei ein.

Während die wöchentlichen Kurse fortlaufend zweimal pro Woche stattfinden und ein Einstieg jederzeit möglich ist, finden die Wochen- und Wochenendkurse nur zu bestimmten Terminen statt. Diese finden Sie aktuell unter Atelierkurse und Kurse deutschlandweit im Menü oberhalb der Seite. Die Kurszeiten und Orte sind ganz unterschiedlich. Für gewöhnlich machen wir gemeinsam eine Mittagspause. Das Atelier in Siegburg verfügt über ausreichend Parkplätze und kann ebenerdig angefahren werden. Tee, Kaffee und Plätzchen sind immer ausreichend vorhanden.

In etwa 200 Metern Entfernung liegt der Trerichsweiher. Eine mit Wasser vollgelaufene Tongrube, deren Inseln Vögeln und auch Nutrias ein wunderbares Zuhause bieten. In den Malpausen kann man hier das Naturschutzgebiet genießen.

Kurse deutschlandweit

Ein Blick in das Atelier des Kunstzentrums `Bosener Mühle`. Auch außerhalb des Ateliers werden Tagesworkshops, Wochenend -und Wochenkurse angeboten. Der Umgang mit dem Material, die Unschärfe und Farbenlehre in der Ölmalerei bilden den Schwerpunkt.

Als Markenbotschafterin für Schmincke gibt die Künstlerin seit 2023 zusätzlich zu der klassischen Ölmalerei auch Kurse im Umgang mit der wasservermalbaren Ölfarbe, Norma Blue.

Atelierkurse

Die fortlaufenden, wöchentlichen Kurse finden Montag- und Dienstagvormittag im Siegburger Atelier statt. In einer ehemaligen Champignonfabrik, in der sich sechs weitere Künstlerateliers befinden, wird auf über 80 Quadratmetern kreativ gearbeitet. Im Sommer lädt die überdachte Außenfläche zur Plain Air Malerei ein.

Während die wöchentlichen Kurse fortlaufend zweimal pro Woche stattfinden und ein Einstieg jederzeit möglich ist, finden die Wochen- und Wochenendkurse nur zu bestimmten Terminen statt. Diese finden Sie aktuell unter Atelierkurse und Kurse deutschlandweit im Menü oberhalb der Seite. Die Kurszeiten und Orte sind ganz unterschiedlich. Für gewöhnlich machen wir gemeinsam eine Mittagspause. Das Atelier in Siegburg verfügt über ausreichend Parkplätze und kann ebenerdig angefahren werden. Tee, Kaffee und Plätzchen sind immer ausreichend vorhanden.

In etwa 200 Metern Entfernung liegt der Trerichsweiher. Eine mit Wasser vollgelaufene Tongrube, deren Inseln Vögeln und auch Nutrias ein wunderbares Zuhause bieten. In den Malpausen kann man hier das Naturschutzgebiet genießen.

Kurse deutschlandweit

Ein Blick in das Atelier des Kunstzentrums `Bosener Mühle`. Auch außerhalb des Ateliers werden Tagesworkshops, Wochenend -und Wochenkurse angeboten. Der Umgang mit dem Material, die Unschärfe und Farbenlehre in der Ölmalerei bilden den Schwerpunkt.

Als Markenbotschafterin für Schmincke gibt die Künstlerin seit 2023 zusätzlich zu der klassischen Ölmalerei auch Kurse im Umgang mit der wasservermalbaren Ölfarbe, Norma Blue.

Einblick in die wöchentlichen Atelierkurse

Immer montags und dienstags von 9.00 – 12.00 Uhr. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Einblick in die wöchentlichen Atelierkurse

Immer montags und dienstags von 9.00 – 12.00 Uhr. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Das Kursangebot.

Sommerwerkstatt für Erwachsene

14 Juli ,16:00 - 21 Juli ,19:00 UTC+0

Sommerkurs im Atelier

8 Juli - 11 Juli

Tagesworkshop Boesner Frankfurt

28 Oktober 2023 ,10:30 - 16:30 CEST

Wochenendkurs

21 Oktober 2023 ,9:00 - 22 Oktober 2023 ,18:00 CEST

Sommerwerkstatt für Erwachsene

14 Juli ,16:00 - 21 Juli ,19:00 UTC+0

Sommerkurs im Atelier

8 Juli - 11 Juli

Tagesworkshop Boesner Frankfurt

28 Oktober 2023 ,10:30 - 16:30 CEST

Wochenendkurs

21 Oktober 2023 ,9:00 - 22 Oktober 2023 ,18:00 CEST